So läuft eine Schlafberatung ab

pic 1

Wer unter schlechtem Schlaf leidet, gefährdet auf Dauer seine Gesundheit. Eine Schlafberatung kann Ihnen langfristig zu erholsamen Schlaf verhelfen. Lesen Sie hier, wie die Beratung bei Gailing Schlafkultur abläuft: Wir sind Ihre Ansprechpartner rund um Schlafberatung in Bad Rappenau bei Heilbronn.

Was ist eine Schlafberatung?

Es gibt zwei Arten der Schlafberatung: Einerseits die medizinische Schlafberatung in einem Schlaflabor oder bei einem zertifizierten Schlafberater. Andererseits die Beratung beim Kauf von Matratze, Lattenrost, Nackenstützkissen oder Bettdecke. Diese wird beim Betten-Fachhändler vorgenommen. 

Beide Varianten der Schlafberatung zielen darauf ab, den persönlichen Komfort rund ums Schlafzimmer zu erhöhen und Beschwerden wie Nackenverspannungen oder Rückenschmerzen zu lindern. “Oft wird unterschätzt, wie positiv sich die richtige Kombination von Matratze, Lattenrost, Bettdecke und Kissen auf den Schlaf auswirkt", erklärt Norman Gailing, der Kunden seit mehr als 10 Jahren zu besserem Schlaf verhilft. “Ein individuelles Schlafsystem kann Verspannungen vorbeugen und sogar bestehende Beschwerden lindern.” (Mehr lesen: Besser schlafen: Das perfekte Schlafsystem für Ihre Schlafposition)

Wann zur Schlafberatung?

Wenn Sie unter anhaltend schlechtem Schlaf leiden, sollten Sie eine Schlafberatung in Betracht ziehen. Die Folgen von anhaltenden Schlafstörungen oder Schlafmangel reichen von Rücken- und Nackenschmerzen bis hin zu Konzentrationsschwierigkeiten oder Antriebslosigkeit. Bitte suchen Sie einen Arzt auf, wenn chronischer Schlafmangel und Beschwerden in Zusammenhang mit schlechtem Schlaf über einen langen Zeitraum bestehen. 

In vielen Fällen reicht es aber, vor dem Kauf eines neuen Bettes oder einer neuen Matratze, die Schlafberatung bei einem erfahrenen Betten-Fachhändler in Anspruch zu nehmen. “Dieser Service ist kostenlos und eine echte Investition in Ihre Gesundheit,” sagt Norman Gailing. “Schließlich verbringen wir ein Drittel unseres Lebens auf Matratze und Lattenrost.” 

So läuft eine Schlafberatung bei Gailing Schlafkultur ab

Gailing Schlafkultur - Sabrina, Norman

Unsere langjährige Erfahrung und das Feedback unserer Kunden haben gezeigt, dass eine professionelle Schlafberatung merklich zum gesunden Schlaf beiträgt. Im Folgenden erfahren Sie, wie die Beratung bei Gailing Schlafkultur abläuft. 

Gerne können Sie auch direkt einen persönlichen Termin vereinbaren oder sich telefonisch beraten lassen unter 072 64 / 9 59 96 18

1. Persönliches Gespräch

Zunächst einmal gehen wir im persönlichen Gespräch auf Ihre aktuelle Schlafqualität und Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Überlegen Sie gerne schon vor Ihrer Schlafberatung bei Heilbronn, was Sie ändern möchten und beantworten für sich folgende Fragen: 

  • Ist Ihnen im Schlaf eher zu warm oder kalt?
  • In welcher Position schlafen Sie am liebsten (Rücken, Seite, Bauch)?
  • Schlafen Sie gerne in wechselnden Positionen?
  • Leiden Sie unter Rückenschmerzen? 
  • Leiden Sie unter Nackenschmerzen?
  • Gibt es wichtige gesundheitliche Aspekte wie einen Bandscheibenvorfall, Rheuma oder druckempfindliche Gelenke?


pic 2

Unsere Schlafexperten gewinnen bei der persönlichen Beratung bereits einen ersten Eindruck davon, welche Matratze und welcher Lattenrost zu Ihnen passt.

2. Die richtige Matratze

Im zweiten Schritt geht es an die Wahl der richtigen Matratze. Je nachdem, ob Sie Seiten-, Rücken- oder Bauchschläfer sind, empfehlen wir eine andere Matratze, um die Wirbelsäule optimal zu unterstützen.


pic 3

Die richtige Matratze bietet auch bei Rückenschmerzen Hilfe (Mehr lesen: Welche Matratze ist die beste bei Rückenschmerzen?). 

3. Der optimale Lattenrost

Ein optimaler Lattenrost entlastet die Wirbelsäule und unterstützt sie in ihrer natürlichen Form. Bei einer Schlafberatung in Bad Rappenau stellen wir fest, welche Einstellungen Sie benötigen und passen den Lattenrost optimal für Sie an. Das Ergebnis: Ihr Körper wird gestützt und ein “Abknicken” der Wirbelsäule in Rücken- oder Seitenlage verhindert (Mehr lesen: Das spricht für einen elektrischen Lattenrost).


pic 4

Gailing Schlafkultur - Sabrina, Norman

Sie dürfen während der Schlafberatung gerne ausführlich Probeliegen. Unsere Schlafexperten prüfen dabei, ob Hüfte und Schulter richtig in die Matratze einsinken und die Wirbelsäule gerade ist. 

4. Das richtige Kissen

Bei einer Schlafberatung klären wir auch, in welcher Schlafposition Sie am liebsten liegen und empfehlen Ihnen das passende Kissen. Gerade wer unter Nackenverspannungen leidet, profitiert von einem Nackenstützkissen (Mehr lesen: Nackenstützkissen: Darauf sollten Sie beim Kauf achten). 

pic 5

5. Die richtige Decke

Ein Großteil der Wärme wird während des Schlafs über die Decke reguliert. Unsere Schlafexperten beraten Sie bei der Wahl der richtigen Zudecke. “Die Decke trägt maßgeblich zum erholsamen Schlaf bei”, weiß Norman Gailing. Wichtig sei das richtige Material, beispielsweise saugfähige Naturfasern für schwitzende Schäfer oder moderne Kunstfasern für Allergiker. Ebenso spielt die Jahreszeit eine Rolle.

Wir sind Schlafexperten in der Region Heilbronn-Franken und gerne auch Ihr Ansprechpartner über Baden-Württemberg hinaus: Sie erreichen uns telefonisch unter 072 64 / 9 59 96 18 oder per E-Mail an info@gailing-schlafkultur.de. Nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

 

Weiter
Rufen Sie uns an!

Wir beraten Sie gern persönlich!
+49 (0) 72 64 / 9 59 96 18

Besuchen Sie uns vor Ort!

Riemenstraße 5/4  74906 Bad Rappenau
Mo – Fr: 9 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr
Sa: 10 - 14 Uhr

Unsere Expertise für Sie!

Wir sind seit vier Generationen erfolgreich im Großraum Heilbronn tätig.

Zertifikate & Bewertungen

nach oben arrow-up